Vieles in der heutigen Zeit, und gerade mit Corona, geht mittlerweile über Fernwartung oder "Remote" Unterstützung. Nicht zuletzt war Citrix ein "Enabler", um diese Art der Unterstützung zu ermöglichen. Allerdings dauert es Remote oft länger, da es doch noch ein Unterschied ist, ob man vor Ort ist oder halt nur am Telefon oder Voip.

Gängig bei den meisten Kunden ist der Einsatz von TeamViewer, Microsoft Teams, Zoom usw. aber es geht natürlich auch anders. Abgerechnet wird pro angefangene Stunde. Welche Leistungen möglich sind, finden Sie unter IT-Beratung.